< zur Hauptseite <

Dipl.-Psych. Ingrid Lange-Schmidt

Kurze Vita

Geboren 1947 in Hannover. Studium in Hannover, Kiel, Genf, Bremen. Verheiratet, ein Kind. 1971-2012 berufstätig als Studienrätin, Lehrbeauftragte der Universität Bremen und Supervisorin. Seit 1999 Kassenzulassung als Psychologische Psychotherapeutin. Autorin zahlreicher fachspezifischer Publikationen.

Künstlerischer Werdegang

  • Seit 1980 nebenberuflich Ausbildung in Malerei, u.a. an der Hamburger Hochschule für Gestaltung, der Kunsthalle Bremen, der freien Kunstakademie Augsburg sowie bei einzelnen Künstlern in Workshops
  • Abgeschlossenes berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium „Gestaltende Kunst“, Hochschule Bremen
  • Seit 1994 eigenständig künstlerisch tätig. Gründungsmitglied der Gruppe bits2art, Bremen. Seit 2018 Mitglied der Gruppe „Kunst aus Findorff“ (www.kaf-bremen.de)

Veröffentlichungen im Bereich Kunst

  • Lange-Schmidt (2010): Lucian Freud. Viel mehr als nur „der Enkel“ - Aspekte einer künstlerischen Entwicklung. Lit-Verlag, Berlin, 211 S.
  • Lange-Schmidt (2011): „Bloßlegung“ im Kampf gegen die Vergänglichkeit. Zum Tod des Malers Lucian Freud. In: Druckfassung der Internetzeitschrift literaturkritik.de Nr. 8 – August 2011, LiteraturWissenschaftkritik.de, Marburg an der Lahn
    Kataloge:
  • Lange-Schmidt, Ingrid (2010):
    "figürlich & abstrakt", Katalog zur Ausstellung, Bremen
  • Lange-Schmidt, Ingrid (2012):
    "Zustand und Gefühl", Katalog zur Ausstellung, Bremen

Einzelausstellungen

  • „Sehstücke“ aus Südafrika, Sizilien, Kanada und mehr… (2018), Amtshaus, Bad Bederkesa, Öl / Prints
  • „Zustand und Gefühl“ (2012), Auburg, Wagenfeld , Öl/Acryl (mit Katalog)
  • „figürlich & abstrakt“ (2010) AtelierhofGalerie Alexanderstraße, Bremen, Öl/Acryl
  • „Ausschnitte“ (1995), Worm/Weis, Bremen, Collagen, Kunstharz
  • „Sommer-Akte“ (1995), Galerie Graf, Perkonigsweg, Pörtschach, Österreich, Ölkreide
  • „geSchichten“ (1994) Städtische Galerie, Bremen, Kunstharz

Gemeinschaftsausstellungen

  • „Kunst hoch drei“ (2016), Europahaus Klagenfurt/Österreich, Öl, Schellack
  • „2005-2015, Jubiläum der Kleinen Galerie“ (2015), Kleine Galerie Eichenberger Straße, Bremen, Acryl /Öl
  • „Schweben und Träumen“ (2006), Kleine Galerie a.a.O , Acryl/ Öl
  • „frisch und lecker“- Küchenkunst (2005), Kleine Galerie a.a.O., Acryl /Öl
  • „Kunst zum Stöbern“ (2005), Kleine Galerie a.a.O., Acryl / Öl
  • „Ausstellung der Hafenateliers“ (1999), Kap Horn, Bremen, Acryl
  • Ausstellungen zu „Pentiment“ (1997) und (1998), Hochschule für Gestaltung, Hamburg, Mischtechnik, Acryl
  • „Lieblingsstücke“, 1996 /„Werkausstellung“ (1998), Galerie UT, Bremen, Collagen, Öl, Acryl
  • „Portraits“ (1996), Galilea, Mallorca/Spanien, Ölkreide

Kontakt

lange.schmidt@uni-bremen.de

Copyright

Bilder unterliegen dem Copyright
 

< zur Hauptseite <